Hilfsnavigation

Stolpersteine HGH Schüler Ausschnitt Schulansichten HGH (7)

Collagen im Rahmen der Aktionswoche „Wir gegen Rechts“

An der Aktion "Eine Woche für Hilden gegen das Vergessen" anlässlich des 70. Jahrestages der Reichspogromnacht am  9./10. November 1938 und ihres besonders erschreckenden Verlaufs in Hilden haben Schülerinnen und Schüler des GK Kunst von Frau Haider mit Collagen teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler haben sich intensiv mit den damaligen Ereignissen in Hilden auseinandergesetzt, indem sie Fotos der noch existierenden Häuser der betroffenen jüdischen Bürgerinnen und Bürger mit Bildern der Kunstgeschichte verbunden haben, die Gewalt und Willkür thematisieren.

Die Collagen sind in der Broschüre „Steine gegen das Vergessen – Stolpersteine in Hilden “ veröffentlicht und können unter www.wir-gegen-rechts-hilden.de/Stolpersteine-in-Hilden.html angesehen werden. Im Rahmen des Wettbewerbs „Was hat das denn mit mir zu tun?“ haben sie einen Sonderpreis von 100 € erhalten.