Hilfsnavigation

HGH Logo HGH Schüler Ausschnitt Schulansichten HGH (7)

Das Jugendparlament Hilden

Das Jugendparlament Hilden ist ein Gremium der politischen Jugendbildung. Es eröffnet Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Vorstellungen und Ideen aktiv in die Gestaltung des städtischen Gemeinwesens einzubringen. In dieser Funktion trägt das Jugendparlament zur Steigerung der Lebensqualität von Jugendlichen und zur Entwicklung einer jugendfreund-lichen Stadt Hilden bei.

Die Mitarbeit im Jugendparlament ist eine anerkannte ehrenamtliche Tätigkeit. In enger Zusammenarbeit mit Verwaltung und Politik entwickelt das Jugendparlament Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unterschiedlichen Themen. Diese werden in Aktionen für Jugendliche umgesetzt.

In Kooperation mit den weiterführenden Schulen organisiert das Jugendparlament zwei Mal im Jahr ein Speed Debating. Mit Projekten wie „Du+Ich=Wir – Frieden fängt bei uns an“ und „Asyl ist Menschrecht“ setzten sich die Jugendlichen immer wieder für Toleranz und ein friedliches Miteinander ein. Das Jugendparlament hat jeweils einen Sitz als beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss und im Ausschuss für Schule und Sport.

Jugendparlament Foto1